Fluke Ti20 Wärmebildkamera

Optimale Leistung für industrielle Wartungsanwendungen

Mit einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt Fluke Ti20 dafür, dass Thermografie nicht mehr nur wenigen vorbehalten ist. Diese Wärmebildkamera für den industriellen Einsatz macht Thermografie auch für Service- und Wartungstechniker nutzbar, die sich mit den Anlagen und Maschinen am besten auskennen.

Thermografie für vielseitige Anwendungen
Dank ihrer handlichen Bauweise mit einhändiger Bedienung und einer intuitiven Benutzerführung ist für exakte Messungen mit der Wärmebildkamera Ti20 keine spezielle Schulung erforderlich. Sie müssen die Kamera nur auf die gewünschte Stelle richten und scharf stellen. Der Temperaturbereich wird automatisch so eingestellt, dass ein aussagefähiges, zweidimensionales Bild der Temperaturverteilung entsteht. Wenn Sie den Auslöser betätigen, wird das Bild mit den zugehörigen Messwerten gespeichert. Mit der beiliegenden Software können Schlüsselparameter geändert werden, um das Bild zu optimieren und maximale Details anzuzeigen. Eine Neuaufnahme erübrigt sich somit.

Datenblatt: IR-Kamera Ti 20.pdf [187 KB]